Veranstaltungen

Geplante Veranstaltungen

Es stehen aktuell keine weiteren Veranstaltungstermine fest.

Vergangene Veranstaltungen

„Der Status ist nicht die Antwort!“

Wann:    8. December 2021, um 16:00 Uhr
Wo:   


Digitalisierung als Chance – Kompetenzen & Innovationskultur für den Mittelstand

Wann:    1. December 2020, um 16:00 Uhr
Wo:   Online-Veranstaltung


Smart Region – die digitale Zukunft gestalten

Wann:    3. July 2019, um 15:30 Uhr
Wo:   Universität Vechta | Gebäude Q | Raum Q015

Begleitendes Material

   Unterlagen herunterladen   20190613 Entwurf Einladung Veranstaltung Smart Region final.pdf

„YOU CAN´T DO IOT ALONE“

Wann:   11. December 2018, um 16:00 Uhr
Wo:   Ravensberger Str. 20, 49377 Vechta

Begleitendes Material

   Unterlagen herunterladen   20181211 Einladung Veranstaltung.pdf

Regionale Förderprogramme für den Grafschafter Mittelstand

Wann:    6. December 2018, um 18:00 Uhr
Wo:   NINO Hochbau, Nino-Allee 11, 48529 Nordhorn

Information

Die Inhalte bestimmen SIE!

Wenn Sie Vorschläge und Anregungen für Themen haben, die für Ihr Unternehmen von besonderem Interesse sind, senden Sie diese bitte an info@digitalk.info. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf und besprechen die weitere Vorgehensweise mit Ihnen.

Folgende Themenvorschläge sind bislang bei uns eingegangen:

  • “ Industrie 4.0 / Digitalisierung International „

I 4.0 und / versus Industrial  Internet Consortium – Relevanz von Standards im IoT-Zeitalter

  • „Infrastruktur

Entwicklung Datenflut/-Verkehr <-> Ausbau Infrastruktur, Festnetz/mobile Netze       Infrastrukturpolitik, Umsetzungen vor Ort

  • „Testbed“

Experimentierplattformen im Kontext der Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0/ Industrial Internet)

  • „Berufliche Aus- und Weiterbildung“

BBS, HWK, IHK, BFE, Firmenvertreter aus Handwerk, Handel, Industrie

  • „Einstieg in I 4.0, Digitalisierung und Vernetzung im Unternehmen“

Effizienzsteigerung durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik

  • „Einstieg in I 4.0: Digitalisierung und Vernetzung von Produkten“

Aufbau hybrider Produkte und Produkt-Service-Systeme

  • „Der digitale Wandel – Chancen für KMU“

Neue Wertschöpfungsprozesse, neue Geschäftsmodelle, neue Mittelstandsallianzen

  • „Mensch-Maschine Kollaboration“
  • „Additive Manufacturing“
  • „Digitalisierung in der Logistik“
  • „Industrie 4.0 braucht Führung 4.0“

Strategien, Unternehmenssteuerung und Controlling 4.0

  • „Vertrauenswürdigkeit – (IT-)Security – Safety“ als Managementaufgabe
  • „IoT / Industrie 4.0 Readiness“

Digitale Verwaltungsschalen / Digitaler Zwilling als Mehrwert
von „Industrie 4.0-Komponenten“

Unser Konzept

Wir bieten Ihnen:

  • Regelmäßig Workshops zu Themen aus Industrie 4.0, Digitalisierung und Vernetzung, Internet der Dinge (IoT), immer abwechselnd in den Landkreisen Cloppenburg, Grafschaft Bentheim und Vechta
  • Interdisziplinärer Ansatz
  • Zielgruppenorientierte Workshop-Formate
  • Einmal pro Jahr größere Veranstaltung mit Arena, Vorträgen, Ausstellung
  • Aus den Veranstaltungen heraus jeweils konkrete Angebote für die Teilnehmer für Umsetzungsprojekte
  • Online-Plattform www.digitalk.info  (Informations-und Einladungsmedium)
  • Premium-Partnerschaft
    • Institutionelle: Universitäten, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Technologietransfer-Einrichtungen, Kammern, Verbände
    • Wirtschaft: Interessierte Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen
  • Premium-Partner werden in die Gestaltung der Veranstaltungen einbezogen (Moderation, Workshop-Leitung, Vorträge, Aussteller…)

Die Inhalte bestimmen SIE!

Wenn Sie Vorschläge und Anregungen für Themen haben, die für Ihr Unternehmen von besonderem Interesse sind, senden Sie diese bitte an info@digitalk.info. Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf und besprechen die weitere Vorgehensweise mit Ihnen.

Folgende Themenvorschläge sind bislang bei uns eingegangen:

  • „Einstieg in I 4.0, Digitalisierung und Vernetzung im Unternehmen“

Effizienzsteigerung durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik

  • „Der digitale Wandel – Chancen für KMU“

Neue Wertschöpfungsprozesse, neue Geschäftsmodelle, neue Mittelstandsallianzen

  • “ Industrie 4.0 / Digitalisierung International „

I 4.0 und / versus Industrial  Internet Consortium – Relevanz von Standards im IoT-Zeitalter

  • „Infrastruktur

Entwicklung Datenflut/-Verkehr <-> Ausbau Infrastruktur, Festnetz/mobile Netze –  Infrastrukturpolitik, Umsetzungen vor Ort

  • „Testbed“

Experimentierplattformen im Kontext der Digitalisierung und Vernetzung (Industrie 4.0/ Industrial Internet)

  • „Berufliche Aus- und Weiterbildung“

BBS, HWK, IHK, BFE, Firmenvertreter aus Handwerk, Handel, Industrie

  • „Einstieg in I 4.0: Digitalisierung und Vernetzung von Produkten“

Aufbau hybrider Produkte und Produkt-Service-Systeme

  • „Mensch-Maschine Kollaboration“
  • „Additive Manufacturing“
  • „Digitalisierung in der Logistik“
  • „Industrie 4.0 braucht Führung 4.0“

Strategien, Unternehmenssteuerung und Controlling 4.0

  • „Vertrauenswürdigkeit – (IT-)Security – Safety“ als Managementaufgabe
  • „IoT / Industrie 4.0 Readiness“

Digitale Verwaltungsschalen / Digitaler Zwilling als Mehrwert
von „Industrie 4.0-Komponenten“

Netzwerk

steinbeis grafschaft bentheim

Grafschaft Bentheim